Schlagwort-Archive: leben

Ein kurzer Film über das Leben

Ein kurzer Film über das Leben

Nias, Indonesien, 2016

Wir beobachten Ameisen und sprechen mitunter von Schwarmintelligenz und Selbstorganisation. Die Kommunikation erfolge durch Pheromone. Wir Menschen haben auch unsere Medien… Wenn das was wir denken, im Medium enthalten ist, was ist dann die Absicht und das Ergebnis der Selbstorganisation unseres Verhaltens?

Weiterlesen

Synthetische Biologie – ein Schritt zur Unsterblichkeit?

Von Steffen Dietzel - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1369763

So sehen menschliche Chromosomen aus. Synthetisch hergestellt wären Sie optisch nicht unterscheidbar. Ihr Inhalt jedoch könnte solche Menschen dramatische Weise verändern.

Synthetische Biologie ist wohl eine der radikaleren transhumanistischen Strömungen. Genmanipulation (genetical engineering) erscheint fast harmlos dagegen. Das Technology Review hat erst kürzlich die Arbeit von George Church vorgestellt. Church arbeitet daran, den menschlichen Genom zu synthetisieren, also künstlich herzustellen. Dies ist beispielsweise bei Bakterien schon längst gelungen, warum also nicht auch beim Menschen?

Weiterlesen

Transhumanismus und Existenz im Multiversum

Transhumanismus ist eine Sichtweise, die einen plausiblen Ausweg aus der Misere der natürlichen Selektion, der Evolutionstheorie nach Darwin, die aus menschlicher Sicht als „Nebenprodukt“ ihren eigenen Untergang vorbereitet (aus anderer Sicht bereitet sie neue Wege), liefert.

Weiterlesen